Metanavigation


Inhalt
Sie sind hier:UHH > Newsroom > Presse > 2017 > Rund 3,7 Millionen Euro für das Erforschen biologischer Risiken

Für Rückfragen:

Dr. Gunnar Jeremias
Universität Hamburg
Leiter der Interdisziplinären Forschungsgruppe zur Analyse biologischer Risiken (INFABRI) am Carl Friedrich von Weizsäcker Zentrum für Naturwissenschaft und Friedensforschung (ZNF)
Tel.: +49 40 42838-4383