Informationen zur Darstellung dieser Seite in älteren Browsern
Logo der Universität Hamburg
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Department Wirtschaftswissenschaften


Inhalt:

Volker Endert

Dipl.-Kaufmann



Akademischer und beruflicher Werdegang


Seit 04/2009               Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsprüfung und Steuerwesen an der Universität Hamburg

01/2013                      Absolvierung der Steuerberaterprüfung (Prüfungsjahr 2012/2013) in Hamburg

05/2008 – 04/2009     Mitarbeiter im Bereich Forschung und Lehre an der HSBA „Hamburg School of Business Administration“

10/2004 – 03/2009     Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Uni Hamburg (Abschluss: Diplom-Kaufmann)

06/2003                      Abitur in Hamburg

 

Lehrveranstaltungen

  • Vorlesung "Ertragsbesteuerung der Unternehmen" mit Dipl.-Kffr. Hardeck (WS 10/11)
  • Übung zur Vorlesung "Einfluss der Besteuerung auf Investitions- und Finanzierungsentscheidungen“
    (SoSe 09 und WS 10/11 und WS 12/13))

  • Übung zur Vorlesung "Steuerliche Gewinnermittlung und Steuerbilanzpolitik" (WS 10/11)

  • Übung zur Vorlesung "Bilanzanalyse und Bilanzpolitik" (SoSe 10 und SoSe 11 und SoSe 12)
  • Tutorium zur Vorlesung "Bilanzen“ (WS 07/08, WS 08/09, WS 09/10 und WS 11/12)

 

Forschungsschwerpunkte

  • Verrechnungspreise internationaler Konzerne aus betriebswirtschaftlicher und steuerlicher Sicht

  • Aufbau und Ausgestaltung eines steuerlichen Risikomanagementsystems (Tax Risk Management & Tax Compliance)

  • Querbezüge der nationalen und internationalen Rechnungslegung zur Unternehmensbesteuerung (Tax Accounting)
  • Einfluss der Besteuerung auf Unternehmenskrisen und ihre Bewältigung
  • Möglichkeiten und Grenzen der internationalen Steuergestaltungsberatung


Veröffentlichungen

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken

  • Geringwertige Wirtschaftsgüter in der Steuer- und Handelsbilanz. Darstellung der bilanziellen Behandlung nach EStG, HGB und IFRS, erscheint in: Steuer und Studium (Steu&Stud), 33. Jahrgang (2013), Heft 2/2013, S. 82 - 87 [zusammen mit M. Behrmann und K. Sepetauz].

  • Latente Steuern auf Verlust- und Zinsvorträge - Aspekte der Bilanzierung und Prüfung, in: Praxis der Internationalen Rechnungslegung (PiR), 9. Jahrgang, Heft 1/2013, S. 1 - 6 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Die "inländische Betriebsstätte" des § 6b im Spannungsfeld des Europarechts - Zugleich einige Anmerkungen zum Urteil des FG Niedersachsen v. 1. 12. 2011, in: Der Betrieb (DB), 65. Jahrgang, Heft 48/2012, S. 2714 - 2719 [zusammen mit K. Broemel].

  • Einsatz eines Rahmenkonzeptes zur Optimierung des Tax Due Diligence Prozesses am Beispiel Russland, in: Saenger, Ingo/Schewe, Gerhard, (Hrsg.), Forum Mergers & Acquisitions 2012, S. 243 - 258
    [zusammen mit A. Mammen].

  • Prüfung von (sonstigen) Rückstellungen, in: WP-Praxis, 1. Jahrgang, Heft 3/2012, S. 47 - 52 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Implikationen der E-Bilanz auf das Konzernrechnungswesen, in: Der Konzern, 10. Jahrgang, Heft 8/2012, S. 389 - 399.

  • Zur Maßgeblichkeit bei der steuerlichen Rückstellungsberechnung - Anmerkung zur Verfügung der OFD Münster vom 13. 7. 2012, in: DStR, 50. Jahrgang, Heft 41/2012, S. 2094 - 2098 [zusammen mit C. Zwirner und K. Sepetauz].

  • Außerbilanzielle Geschäfte, Zweckgesellschaften und Strafrecht, in: Zeitrschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (ZGR), 41. Jahrgang, Heft 5/2012, S. 699 - 729 [zusammen mit C. Becker].

  • Effizienzsteigerungspotentiale einer Tax Due Diligence, in: Freidank, Carl-Christian/Velte, Patrick (Hrsg.), Corporate Governance, Abschlussprüfung Compliance, Berlin 2012, S. 401 - 431 [zusammen mit A. Mammen].

  • Bilanzierung und Prüfung von Rückstellungen, in: Freidank, Carl-Christian/Velte, Patrick (Hrsg.), Corporate Governance, Abschlussprüfung Compliance, Berlin 2012, S. 332 - 373 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Allgemeine Grundsätze der Prüfung von Rückstellungen in der internationalen Rechnungslegung, in: Zeitschrift für internationale Rechnungslegung (IRZ), 7. Jahrgang, Heft 2/2012, S. 79 - 83 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Behandlung der Umsatzsteuer auf erhaltene Anzahlungen im Jahresabschluss, in: Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling (BC), 36. Jahrgang, Heft 1/2012, S. 10 - 14 [zusammen mit K. Sepetauz und C. Zwirner].

  • Bildung einer Rückstellung für Bestandspflege bei Versicherungsverträgen, in: Deutsches Steuerrecht (DStR), 49. Jahrgang, Heft 48/2011, S. 2280 - 2282.

  • Zweifelsfragen bei der Bilanzierung von Rückstellungen für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen, in: Deutsches Steuerrecht (DStR), 49. Jahrgang, Heft 43/2011, S. 2060 - 2063 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Umsatzsteuer in der Rechnungslegung - Pflicht zur Nettobilanzierung?, in: Bilanzierung, Buchhaltung und Kostenrechnung (BBK), Heft 20/2011, S. 986 - 995 [zusammen mit K. Sepetauz].
  • Branchenspezifische Rückstellungen von Anlageberatern und Versicherungsmaklern
    - Auswertung der BFH-Rspr. zu Rückstellungen für Nachbetreuungspflichten, Haftungsansprüche und Rückabwicklungen -, in: Der Betrieb (DB), 64. Jahrgang, Heft 39/2011, S. 2164 - 2169.

  • Zur Vereinbarkeit des § 7g EStG mit EU-Recht, in: Die Unternehmensbesteuerung (Ubg), 4. Jahrgang, Heft 9/2011 S. 720 - 724 [zusammen mit K. Broemel].

  • Möglichkeiten des Aufbaus und der Ausgestaltung eines Risikomanagementsystems für steuerliche Verrechnungspreise im internationalen Konzern, in: Grotherr, Siegfried (Hrsg.), Handbuch der internationalen Steuerplanung, 3. Aufl., Herne 2011, S. 673 - 692 [zusammen mit C. Kurzewitz].

  • Buchung einer Vorabausschüttung, in: Bilanzierung, Buchhaltung und Kostenrechnung (BBK), Heft 24/2010, S. 1200 - 1203.
  • Umsatzsteuer auf erhaltene Anzahlungen nach dem BilMoG, in: Bilanzierung, Buchhaltung und Kostenrechnung (BBK), Heft 21/2010, S. 1005 - 1015
    [zusammen mit K. Sepetauz].
  • Prüfung der Anhangangaben (notes) vor dem Hintergrund der Finanzkrise, in: Zeitschrift für internationale Rechnungslegung (IRS), 5. Jahrgang, Heft 10/2010, S. 463 - 468 [zusammen mit J. Jucknat und K. Sepetauz].
  • Bildung, Verbrauch und Auflösung von Rückstellungen in: Bilanzierung, Buchhaltung und Kostenrechnung (BBK), Heft 18/2010, S. 878 - 883 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Risikomanagement in REIT-Aktiengesellschaften, in: Steuer & Studium, 30. Jahrgang, Heft 8/2010, S. 384 - 391 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Das Waren-/Rechnungseingangs-Verrechnungskonto, in: Bilanzierung, Buchhaltung und Kostenrechnung (BBK), Heft 12/2010, S. 567 - 572 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Einfluss des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes auf die Bestimmung angemessener Verrechnungspreise, in: Internationales Steuerrecht (IStR) 19. Jahrgang, Heft 10/2010, S. 344 - 350.

 

  • Wer bestimmt das Risiko? Zur Untreuestrafbarkeit durch riskante Wertpapiergeschäfte in der Banken AG, in: Wertpapier-Mitteilungen  (WM) 64. Jahrgang, Heft 19/2010, S. 875 - 881 [zusammen mit C. Becker und F. Walla].

 

  • Finance Behaviour of Banks Concerning Ship Financing, in: Lemper, Burkhard / Zachcial, Manfred (Hrsg.), Trends in Container Shipping. Proceedings of the ISL Maritime Conference 2008 9th and 10th of December, World Trade Center Bremen, Frankfurt am Main et al. 2009, S. 145 - 152 [zusammen mit A. Küster Simic].


Praxisfälle der Rubrik "Buchführungsseminar" der Zeitschrift Bilanzierung, Buchhaltung und Kostenrechnung (BBK)
  • Überführung von Wirtschaftsgütern in ausländische Betriebsstätten, in: Heft 05/2013, S. 208 - 217 [zusammen mit K. Broemel].

  • Vorsteuerabzug und Wertabgabe in der Buchhaltung, in: Heft 04/2013, S. 148 - 152 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Übertragung von Wirtschaftsgütern zu Buchwerten, in: Heft 03/2013, S. 102 - 106 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bilanzierung eines Disagios in der Handels- und Steuerbilanz, in: Heft 02/2013, S. 60 - 64 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Lifo in Handels- und Steuerbilanz, in: Heft 01/2013, S. 14 - 17
    [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bilanzielle Abbildung von Kundenbindungsprogrammen, in: Heft 24/2012, S. 1115 - 1116 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Unrichtiger Umsatzsteuerausweis gemäß § 14c UStG, in: Heft 23/2012, S. 1068 - 1072
    [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bilanzierung von Sicherheitseinbehalten, in: Heft 22/2012, S. 1017 - 1023
    [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung einer privaten Nutzung betrieblicher Telefonanschlüsse, in: Heft 21/2012, S. 964 - 966
    [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bewegungen zwischen Konten des Geldbereichs, in: Heft 19/2012, S. 880 - 882
    [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bilanzierung und Verbuchung geringwertiger Wirtschaftsgüter, in: Heft 18/2012, S. 828 - 834 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bilanzierung unverzinslicher (langfristiger) Verbindlichkeiten, in: Heft 17/2012, S. 779 - 785 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Zinsmethoden am Beispiel von Verzugszinsen, in: Heft 16/2012, S. 738 - 743 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Korrektur überhöhter oder unterlassener planmäßiger Abschreibungen, in: Heft 15/2012, S. 684 - 689 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Umgliederung kreditorischer Debitoren und debitorischer Kreditoren, in: Heft 14/2012, S. 636 - 639 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung von Pauschalwertberichtigungen auf Forderungen, in: Heft 13/2012, S. 595 - 600 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Restlaufzeiten von Verbindlichkeiten, in: Heft 12/2012, S. 542 - 548 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bilanzierung von Investitionszuwendungen, in: Heft 11/2012, S. 491 - 499 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Eigene Anteile in der Handelsbilanz, in: Heft 10/2012, S. 446 - 453 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bilanzierung selbst erstellter immaterieller Vermögensgegenstände, in: Heft 9/2012, S. 397 - 401 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Ausweis der Mitzugehörigkeit, in: Heft 8/2012, S. 356 - 362 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Erhöhung des Eigenkapitals einer GmbH durch Bareinlagen, in: Heft 7/2012, S. 311 - 316 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Zweifelsfragen bei der Bilanzierung von Steuerrückstellungen, in: Heft 6/2012, S. 262 - 269 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bildung einer Rückstellung für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen, in: Heft 5/2012, S. 207 - 216 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung von Deckungsvermögen, in: Heft 4/2012, S. 159 - 164 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Auswirkungen der E-Bilanz auf den Standard-Kontenrahmen am Beispiel des SKR 04, in: Heft 3/2012, S. 115 - 118 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Abgrenzung und Erfassung "unüblicher" Abschreibungen, in: Heft 2/2012, S. 60 - 63 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Geschenke an Arbeitnehmer und Pauschalierung nach § 37b EStG, in: Heft 1/2012, S. 17 - 22 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Geschenke an Geschäftspartner und Pauschalierung nach § 37b EStG, in: Heft 24/2011, S. 1172 - 1178 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Bildung und Verbrauch von Pensionsrückstellungen in der Steuerbilanz, in: Heft 23/2011, S. 1129 - 1132 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Dotierung und Auflösung von Kapitalrücklagen, in: Heft 22/2011, S. 1072 - 1076 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung eigener Schecks und Schecks von Kunden, in: Heft 21/2011, S. 1023 - 1027 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung gemischter Aufwendungen am Beispiel einer Auslandsreise, in: Heft 19/2011, S. 907 - 911 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung von Aufwendungen einer Reise im Inland, in: Heft 18/2011, S. 854 - 858 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Aufrechnung von Ansprüchen aus Steuerschuldverhältnissen, in: Heft 17/2011, S. 803 - 806 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Auflösung von Steuerrückstellungen, in: Heft 16/2011, S. 761 - 764 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Periodenabgrenzung am Beispiel von Messekosten, in: Heft 15/2011, S. 711 - 715 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Gewinnabführungen innerhalb einer Organschaft, in: Heft 14/2011, S. 660 - 665 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Gewinnausschüttungen an Personengesellschaften, in Heft 13/2011, S. 614 - 616 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Gewinnausschüttungen an Kapitalgesellschaften, in Heft 12/2011, S. 566 - 570 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung außerordentlicher Aufwendungen und Erträge, in: Heft 11/2011, S. 518 - 521 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Fremdwährungsumrechnung, in: Heft 10/2011, S. 466 - 470 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung variabler Vergütungsbestandteile, in: Heft 9/2011, S. 406 - 409 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Rückstellungen für die Aufbewahung von Geschäftsunterlagen, in: Heft 8/2011, S. 358 - 364 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Zuführungen zu Pensionsrückstellungen nach BilMoG, in: Heft 7/2011, S. 304 - 306 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Rücksendungen von Waren, in: Heft 6/2011, S. 253 - 258 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Preisanpassungen im Warenverkehr, in: Heft 5/2011, S. 204 - 209 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Getrennte Warenkonten im Warenverkehr, in: Heft 4/2011, S. 160 - 162 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung sonstiger Steuern, in: Heft 3/2011, S. 112 - 114 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Die Ergebnisverwendungsbuchungen von Kapitalgesellschaften, in: Heft 2/2011, S. 60 - 63 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Buchung von Erstattungszinsen, in: Heft 1/2011, S. 15 -18 [zusammen mit K. Sepetauz].

 

Sonstige Veröffentlichungen

  • Rezension zu Prinz (Hrsg.), Umwandlungen im Internationalen Steuerrecht, Köln 2013, in: Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung (BBK), o. Jg. (6/2013), S. 286 f.

  • Keine Anwendung der Mindestbemessungsgrundlage bei Leistung an einen vorsteuerabzugsberechtigten Unternehmer - Zugleich Besprechung des FG München, Urteil vom 27. 11. 2012 - 2 K 3380/10, in Umsatzsteuer direkt digital, Ausgabe 4/2013, S. 2 f.

  • Abgrenzung eines "echten" Zuschusses vom Entgelt - Zugleich Besprechung des BFH-Urteils vom 26. 9. 2012 - V R 22/11, in: Umsatzsteuer diekt digital, Ausgabe 3/2013, S. 5 f.

  • Geschäftsveräußerung im Ganzen trotz Fortführung des Unternehmens durch den Veräußerer? - Urteil des FG Baden-Württemberg vom 10. 2. 2012 - 12 K 3973/08, Rev. beim BFG anhängig unter Az. XI R 10/12, in: Umsatzsteuer direkt digital, Ausgabe 1/2013, S. 4 f.

  • Rezension zu Sikorski, Umsatzsteuer im Binnenmarkt, 7. Aufl., Herne 2011, in: Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung (BBK), o. Jg. (1/2013), S. 37.

  • Bildung und Bewertung einer Rückstellung für Bestandspflege, in: Der Betrieb (DB), 64. Jahrgang, Heft 47/2011, S. M10 [Rubrik: Kurz kommentiert].

  • Leserfrage: Bilanzierung einer Bestellbestätigung, in: Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung (BBK), o. Jg., Heft 22/2011, S. 1107 - 1108.

  • Rezension zu Bieg, H., Buchführung. Eine systematische Anleitung mit umfangreichen Übungen und einer ausführlichen Erläuterung der GoB, 6. Aufl., Herne 2011, in: Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung (BBK), o. Jg. (2011), S. 598 [zusammen mit K. Sepetauz].

  • Rezension zu Blödtner, W./Bilke, K./Heining, R. (Hrsg.), Lehrbuch Buchführung und Bilanzsteuerrecht, 9. Aufl., Herne 2011, in: Buchführung, Bilanzierung, Kostenrechnung (BBK), o. Jg. (2011), S. 887 [zusammen mit K. Sepetauz].

Beiträge zu Konferenzen

  • Einsatz eines Rahmenkonzeptes zur Optimierung des Tax Due Diligence Prozesses am Beispiel von Russland, offizieller Konferenzbeitrag der 2. Fachtagung "Mergers & Acquisitions im Spannungsfeld der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften - Aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Praxis" des M&A Alumni Deutschland e. V. in Zusammenarbeit mit der Westfälische Wilhelms-Universiät Münster (WWU), [zusammen mit A. Mammen].

  • Analyse ausgewählter Einflussfaktoren auf die Höhe von Steuernachzahlungen. Eine empirische Untersuchung anhand von Bilanzdaten deutscher Unternehmen, offizieller Beitrag des Workshops "Empirische Forschung in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre 2010" des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim.

Aktuelle Arbeitspapiere

  • Analyse ausgewählter Einflussfaktoren auf die Höhe von Steuernachzahlungen. Eine empirische Untersuchung anhand von Bilanzdaten deutscher Unternehmen.

  • Strategische Instrumente und Maßnahmen der Konzernrechnungslegungspolitik, erscheint in: Freidank, C.-Chr./Velte, P. (Hrsg.), Rechnungslegung und Unternehmensüberwachung im Umbruch, Berlin 2013
    [zusammen mit K. Sepetauz].



 




 

Seiteninfo: Impressum | Browserinfo | Letzte Aktualisierung am 14. März 2013 durch IWP
Blättern: SeitenanfangZur vorangehenden SeiteZur nächsten Seite
 
Department Wirtschaftswissenschaften Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften